WM 2017 in Dornbirn/Austria

Vom 24.11 – 26.11.2017 fand die UCI Hallenradsport-WM in Dornbirn/Österreich statt.
Wir waren mit 16 Mitgliedern der Soli Schwabach vor Ort um die Deutsch und anderen Fahrer anzufeuern und mitzufiebern.

Ein paar Eindrücke findet ihr hier:

Radball-Vorrunde Gruppe B: Japan – Liechtenstein

Radball-Vorrunde Gruppe B: Liechtenstein – Armenien

1er Frauen: Julianna Sugta/Ungarn

1er Frauen: Zsofia Hugyecz

1er Frauen: Milena Slupina

Eröffnungsfeier und Einmarsch der Sportler

4er offen: Österreich

4er offen: Deutschland

Die Schweizer Fans mit Stimmungs-Maskottchen und hier auch nochmal – das war ’ne  klasse Show !!!

Radball Gruppe A: Frankreich – Schweiz

Radball Gruppe A: Deutschland – Tschechien 1. Halbzeit
Radball Gruppe A: Deutschland – Tschechien 2. Halbzeit

2er offen: Schweiz – Lukas Burri/Fabienne Hammerschmidt
2er offen: Deutschland – Andre und Benedikt Bugner

Radball Gruppe A: Deutschland – Schweiz – 1. Halbzeit/Halbfinale
Radball Gruppe A: Deutschland – Schweiz – 2. Halbzeit/Halbfinale

Radball Finale: Deutschland – Österreich – 1. Halbzeit
Radball Finale: Deutschland – Österreich – 2. Halbzeit

Einmarsch der Radballer zur Siegerehrung

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.