WM 2017 in Dornbirn/Austria

Vom 24.11 – 26.11.2017 fand die UCI Hallenradsport-WM in Dornbirn/Österreich statt.
Wir waren mit 16 Mitgliedern der Soli Schwabach vor Ort um die Deutsch und anderen Fahrer anzufeuern und mitzufiebern.

Ein paar Eindrücke findet ihr hier:

Radball-Vorrunde Gruppe B: Japan – Liechtenstein

Radball-Vorrunde Gruppe B: Liechtenstein – Armenien

1er Frauen: Julianna Sugta/Ungarn

1er Frauen: Zsofia Hugyecz

1er Frauen: Milena Slupina

Eröffnungsfeier und Einmarsch der Sportler

4er offen: Österreich

4er offen: Deutschland

Die Schweizer Fans mit Stimmungs-Maskottchen und hier auch nochmal – das war ’ne  klasse Show !!!

Radball Gruppe A: Frankreich – Schweiz

Radball Gruppe A: Deutschland – Tschechien 1. Halbzeit
Radball Gruppe A: Deutschland – Tschechien 2. Halbzeit

2er offen: Schweiz – Lukas Burri/Fabienne Hammerschmidt
2er offen: Deutschland – Andre und Benedikt Bugner

Radball Gruppe A: Deutschland – Schweiz – 1. Halbzeit/Halbfinale
Radball Gruppe A: Deutschland – Schweiz – 2. Halbzeit/Halbfinale

Radball Finale: Deutschland – Österreich – 1. Halbzeit
Radball Finale: Deutschland – Österreich – 2. Halbzeit

Einmarsch der Radballer zur Siegerehrung

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.